Utopie „Echte Demokratie“

Logo-attac-erlangen

Film und Diskussion
14.07., 18–19 Uhr, Foyercafé im Markgrafentheater, Theaterplatz 2

attac Erlangen hat das Thema „Echte Demokratie“ als Utopie gewählt, wobei Gemeinwohl nach Artikel 14,2 GG und Gemeinwohlökonomie (Felber) neben der Idee der Kontrolle der Gewalten im Mittelpunkt stehen sollen. Alt-OBM Dietmar Hahlweg und MdL Innenminister Joachim Herrmann werden zur Finanzkrise und zum Gemeinwohl videointerviewt. Flankierend stellen wir die Arbeit des Verfassungsrechtlers Hans Herbert von Arnim und Ideen von Harald Welzer vor.

Präsentation von Irmgard Rathsmann-Sponsel und Rudolf Sponsel
(attac Erlangen)

Homepage attac Erlangen