The Zero Theorem

E-Werk

Filmreihe No Future?! Dystopie im Film
13.07., 21.30 Uhr, Open-Air-Kino im E-Werk, Fuchsenwiese

Das Computergenie Qohen Leth sucht in einer dystopischen Zukunft nach dem Zero Theorem, einer mathematischen Formel, welche die Frage nach dem Sinn des Lebens beantworten soll. Zu seiner großen Verärgerung wird er dabei immer wieder massiv gestört. Doch trotz aller Steine, die man ihm in den Weg legt, lässt er sich nicht von seinem Ziel abbringen und geht – unbeirrt von realen und virtuellen Versuchungen – seinen Weg bis zum überraschenden Ende. In diesem luziden Science-Fiction-Drama läuft der Kinozauberer Terry Gilliam wieder zur Hochform auf. The Zero Theorem ist, wie The Time Bandits, Brazil, 12 Monkeys und Das Kabinett des Doktor Parnassus, ein faszinierender Ausflug in Gilliams Parallel-Universum aus Fantasie, Geist und schwarzem Humor.

The Zero Theorem, USA 2014, 107 Min., OmU
Regie: Terry Gilliam, mit: Christoph Waltz, Matt Damon, Tilda Swinton, Ben Whishaw, David Thewlis, Lucas Hedges u. a.
(FSK 12)
E-Werk
Eintritt auf Spendenbasis

Homepage E-Werk