Jonas Engelmann liest aus seinem Buch: Wurzellose Kosmopoliten. Von Luftmenschen, Golems und jüdischer Popkultur [ENTFÄLLT!]

E-Werk

[verlegt von Samstag auf Donnerstag]
13.07., 20 Uhr
, Kellerbühne im E-Werk, Fuchsenwiese
[entfällt!]

Von fliegenden Luftmenschen bei Kafka, kabbalistischen Golems und den jüdischen Gangstern Isaak Babels finden sich Linien bis in die popkulturelle Gegenwart. Die Geister der jüdischen Kulturgeschichte spuken durch die Kunst, in ihren Verwandlungen erscheint möglich, was in der Realität meist Utopie bleibt: Mechanismen der Ausgrenzung und des Antisemitismus ins Leere laufen zu lassen, vor ihnen davon zu schweben und zum Luftmenschen zu werden.

E-Werk
Eintritt: 6 €, Abendkasse

Besprechung von „Wurzellose Kosmopoliten“ auf SPIEGEL online

Audio-Mitschnitt einer Lesung von Jonas Engelmann